Bücher-Break // Sharon Dodua Otoo

Landesvertretung Niedersachsen

25. September 2017, 12:00 bis 13:00 Uhr

 

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten.

 

 Foto: Sharon Dodua Otoo © Paul Zinken/picture alliance

Im Rahmen des Jahresprogramms „inspektionen // freiheit“ ist zum Herbstbeginn eine Autorin und Aktivistin zu Gast, die im vergangenen Jahr für eine Überraschung sorgte: Mit ihrer ungewohnten Außenperspektive gewann Sharon Dodua Otoo (*1972) den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis für deutschsprachige Literatur. Ihre Texte sind erfrischend direkt und zugleich satirisch. Otoo erzählt unangestrengt, unterhaltsam und beindruckend substantiell. In der Landesvertretung liest Otoo aus ihren beim Fischer Verlag erschienenen Novellen „die dinge, die ich denke, während ich höflich lächele…“ und „Synchronicity“. Im Anschluss unterhält sich Charlotte Milsch, die Dodua bereits im Frühjahr im Literarischen Salon Hannover vorstellen konnte, mit der vielfach interessierten und engagierten Autorin. Willkommen.

 

Grußwort:

Staatssekretärin Birgit J. Honé, Bevollmächtigte des Landes Niedersachsen beim Bund

 

 

Lesung:

Sharon Dodua Otoo

 

 

Talk:

Die Autorin im Gespräch mit Charlotte Milsch, Literarischer Salon Hannover

Literarischer Salon Hannover

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie - gerne auch mit Begleitung - kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.